08. März 2019: Seminar Aurabehandlung für Anfänger

Durch die maximale Gruppengröße von sechs Teilnehmern können wir bei jedem persönlich schauen, was sie/ihn an der eigenen Entwicklung hindert. So kann die Entwicklung jedes einzelnen schnell vorankommen. Wir arbeiten intensiv mit Elementen des Familienaufstellens, um geerbte oder karmische Belastungen aufzuspüren. Und wir arbeiten immer direkt mit der Aura, sodass Veränderungen im Leben sehr schnell spürbar werden können. Auch für Teilnehmer, die selber nicht als Behandler mit der Aura arbeiten wollen, ermöglicht diese Arbeit eine schnelle Entwicklung im spirituellen Bereich.

Darüber hinaus erlernen wir die Wahrnehmung der Aura, sei es durch sehen, fühlen, oder andere Möglichkeiten. Die meiste Zeit arbeiten wir praktisch, denn nur so ist es möglich ein Gefühl für die intuitive Auraarbeit zu entwickeln. Die Sicherheit, Einflüsse in der Aura zu unterscheiden (z.B. Fremdenergien, Besetzungen, Seelenanteile), bekommen wir nur durch direktes Arbeiten in der Aura.

So ist diese Gruppe geeignet für Menschen, die einfach schnell vorwärts kommen wollen. Und auch für Menschen, die mehr oder weniger therapeutische und heilerische Erfahrungen haben. Der interessierte Laie wird genauso wie der professionelle Behandler davon profitieren, alle sind willkommen. Es wird genügend Pausen geben sowie ein nwarmes Abendessen. Ausserdem werden Tee, Wasser und Snacks gestellt. Gerne bin ich bei der Buchung einer Übernachtung mit Frühstück in Kollmar behilflich.

 

Themen:

was ist eine Aura

Aufbau der Aura

Aura fühlen /wahrnehmen

Aura reinigen

mit  Aurafoto

 

Kosten: 164,00 €

 

Leitung: Barbara Goltz und Ralf Marien-Engelbarts

Wann: Samstag, 08. März 2019, 14:00 - 21:00 Uhr

Wo: Praxis - Wege zum Glück

Deichreihe 1

25377 Kollmar