26. Januar 2019: Einführung in die Quantenheilung

 

Bei der Quantenheilung wird das vegetative Nervensystem spontan in einen Zustand tiefer Entspannung versetzt, dadurch werden ganzheitliche Selbstheilungskräfte aktiviert, die auch nach der Behandlung noch lange nachwirken und sowohl körperliche als auch psychische Prozesse in Gang setzen und unterstützen. Quantenheilung ist leicht zu erlernen und verstärkt die Wirkung aller anderen Behandlungsmethoden wie z.B. Reiki.In diesem Kurs habe ich die verschiedenen Richtungen der Quantenheilung (Bartlett und Kinslow) und deren Behandlungstechniken gebündelt und werde Ihnen in dem Seminar dieses Wissen weitergeben.Auch aus ayurvedischer Sicht liegen auf der Quantenebene unsere Selbstheilungskräfte. Während der Quantenheilung wird unser eigentliches Steuerzentrum, unser Buddhi oder das Bauchgefühl, aktiviert, das sehr viel besser als unser rastloser und leicht beeinflussbarer Geist weiß, was gut und richtig für uns ist. Körperliche Regeneration wird so positiv unterstützt und auf der psychischen Ebene werden Klärungsprozesse angeregt.

„Ein Problem kann nicht auf derselben Bewusstseinsebene gelöst werden, auf der es entstanden ist.“ (Albert Einstein)

 

Maximal zehn Teilnehmer, 300,00 €.

 

 

 

Leitung: Barbara Goltz

Wann: Samstag, 26. Januar und Sonntag 27. Januar 2019, 10.00 - 18.00 Uhr

Wo: Praxis - Wege zum Glück

Deichreihe 1

25377 Kollmar